Events 2019 - Rückblick

Vereinsreise nach Venedig

Stehende Marschmusik auf dem Schiff vor den Toren Venedigs

Wenn einer eine Reise tut - am Pfingstwochenende taten es knapp 50 Musikantinnen und Musikanten der MGHS und ihre Angehörige! Nicht nur das Wetter war perfekt, auch dem Pfingststau vor dem Gotthard konnten wir bestens ausweichen. Nach einer Führung im Zentrum von Mailand sowie dem Besuch der Mailänder Scala ging die Fahrt weiter zur Unterkunft in der Nähe von Padua. Ein besonderer Höhepunkt war am zweiten Tag die Fahrt auf dem Schiff nach Venedig. Bei schönstem Wetter gaben wir auf dem Kirchenplatz der Insel Burano ein Platzkonzert. Sowohl auf der Hin- wie auch auf der Rückfahrt wurde spontan auf dem Deck des Schiffes musiziert - just auf der Höhe des Markusplatzes von Venedig der Marsch "Feurig Blut". Ein Apéro in Venedig mit Blick auf den Canale Grande machte die Ferienstimmung perfekt. Am Pfingstsonntag ging es nach der Stadtführung im historischen Ort Montagnana und der Verköstigung von lokal hergestelltem Rohschinken in einem Grotto bereits wieder auf die Rückreise. Neben den schönen Sehenswürdigkeiten, der tollen Reiseorganisation und dem perfekten Wetter bleiben besonders die geselligen Stunden mit spontanen Gesangseinlagen in bester Erinnerung.

Veteranenehrung

Freitag, 24. Mai | Altishofen

An der Veteranenehrung vom Freitag, 24. Mai 2019 konnten über 160 VeteranInnen in Altishofen geehrt werden. Darunter war unser stolzes und langjähriges Mitglied Xaver Roth, welcher zum kantonalen Ehrenveteran ernannt wurde (50 Jahre aktives Musizieren). 

Er wird umrahmt von unserem Kantonalfähnrich Toni Käppeli, unserem Fähnrich Kurt Grüter und natürlich seiner stolzen Frau Marie-Theres Roth.

Ganz herzliche Gratulation und vielen Dank für dein jahrelanges Engagement!

Neuuniformierung Schenkon

Samstag, 21. Mai | Schenkon

Am 21. Mai 2019 konnten wir an der Neuuniformierung des Musikvereins Schenkon mitfeiern. Stolze 15 Formationen haben die "Schänker Streetparade" durch die Dorfstrasse bereichert und wurden von den zahlreichen Zuschauern grossartig beklatscht. Das anschliessende Gesamtspiel mit dem Marsch "Arosa" begeisterte das Publikum. Die anwesenden Musikvereine sorgten anschliessend mit jeweils einem ca. zwanzigminütigen Ständli für Unterhaltung. Wir waren der Schlusspunkt und konnten die anschliessende Feststimmung geniessen.

Tanzby 2019

Samstag, 27. April |FESTHALLE SEEPARK SEMPACH

Programm: Christian Stofer (dueart.ch)

Dem stürmischen und kalten Aprilwetter zum Trotz haben sich am vergangenen Samstag viele Gäste zum "tanzby" in der Festhalle Seepark in Sempach eingefunden. Der tolle Bigband-Sound und die Powerstimme von Raya Sarontino haben von Beginn weg zum Tanzen animiert und bald für sommerlich-heisse Stimmung gesorgt. Die einführenden Tanzlektionen zu DisocFox, ChaChaCha, Tango und Bachata von Mani Huber und Corine Britschgi (Tanzschule Tanztreffpunkt Hochdorf) motivierten auch unerfahrene Tänzerinnen und Tänzer, die ersten Tanzschritte auf dem Parkett zu wagen oder bereits einmal Gelerntes wieder aufzufrischen. Wir freuen uns sehr, mit dem "tanzby" einen einmaligen Tanzabend in der Region etabliert zu haben. 

 

Herzlichen Dank unserem topmotivierten und engagierten Dirigenten Domenico Emanuele, der Sängerin Raya Sarontino, dem Tanzlehrerpaar Mani und Corine und all unseren Sponsoren. Wir freuen uns bereits auf das tanzby 2020!

Bilder: Lukas von Dach (marluk-photography.ch)

Mit freundlicher Unterstützung der Tanzschule Tanztreffpunkt Hochdorf

Wir danken...

unseren Hauptsponsoren

sowie der Unterstützung durch


140. Generalversammlung

Am 25. Januar fand unsere 140. Generalversammlung statt. Mehr dazu lesen sie im Bericht der Sempacher Woche...